DLRG Nachwuchs mit zweistelliger Kilometerdistanz beim 24h Schwimmen

Drei junge Rettungsschwimmer der DLRG Geislingen nahmen kürzlich beim mittlerweile schon traditionellen Barbarossa 24h Schwimmen in Göppingen teil. In den Barbarossa Thermen schwammen Julia Autengruber, Steffen Schweizer und Marion Lang jeweils 10.000 Meter. Dafür gab es neben einer Urkunde auch jeweils die Goldmedaille. Die Geislinger DLRG’ler benötigten dabei weitaus weniger Zeit als insgesamt zur Verfügung stand. Sie waren bereits zum Auftakt am Samstagnachmittag im Becken und legten neben einigen kleinen Pausen dann auch eine schwimmerische „Nachtschicht“ ein.

Foto: Dreimal Gold für dreimal 10 km beim 24h Schwimmen – der erfolgreiche DLRG Nachwuchs um Julia Autengruber, Steffen Schweizer und Marion Lang (v.l.)

gez. Christian Lang