Nachwuchs sammelt Erfahrung und Medaillen

Mit leichtem Nieselregen und Gewitterrisiko begannen am Sonntag die jährlichen Schülerwettkämpfe des Bezirks Fils der DLRG im Freibad von Uhingen, bevor im Lauf des Tages immer mehr die Sonne durchkam und den Freundschaftswettkampf, bei dem sich zahlreiche junge Talente und Nachwuchsrettungsschwimmer aus den einzelnen Ortsgruppen im Hindernis-, Rücken- und Freistilschwimmen maßen, zu einer frühsommerlichen gelungenen Veranstaltung werden ließ. Auch die Ortsgruppe Geislingen war mit ihren Youngsters am Start und konnte einiges an positiver Wettkampferfahrung und sogar einige Medaillen mit nach Hause bringen.

Fünfmal Bronze lautete die zufriedenstellende Bilanz für Geislingen. Die Medaillen gewannen Caroline Frieß in der AK 8, Jan Gaisser in der AK 10, Sandra Lang in der AK 11 und ihr Bruder Daniel Lang in der AK 14/15. Des Weiteren endete ein weiteres Lang’sches Bruderduell mit einem knappen Vorsprung und der Bronzemedaille für Marco Lang in der AK 13 knapp vor seinem Bruder Marcel Lang, der sich mit dem undankbaren vierten Platz zufrieden geben musste. Dieses Schicksal teilten Michelle Krause (AK 7) und Leon Schmid (AK 8), die den Wettkampf ebenfalls beide auf Platz 4 beendeten. Timo Wagner wurde Fünfter in der AK 9, sein Bruder Patrick wurde in der gleichen AK Achter. In der weiblichen AK 11 erreichten Marlene Heinzmann und Benita Ehekircher die Plätze 10 und 11. Lukas Siegner erreichte Platz 14 in der AK 8 und Daniela Renftle in der starken Mädchenkonkurrenz der AK 14/15 Platz 15.

Alle Teilnehmer bekamen von Stephan Ludwig als Veranstaltungsleiter der Bezirksjugend kleine Präsente und Urkunden überreicht. Für die drei Erstplatzierten gab es darüber hinaus Veranstaltungs-T-Shirts. In bewährter Tradition spendierte die Ortsgruppe Geislingen ihren Teilnehmern zum Abschluss noch ein kühles und in der Hitze des Nachmittags erfrischendes Eis. Zum gelungenen Wettkampf trugen natürlich auch wieder zahlreiche Wettkampfrichter aus den einzelnen Ortsgruppen bei. Aus Geislingen übernahmen Christian Lang und Bernd Lang die verantwortungsvollen Positionen des Wettkampfleiters und des Starters.


Bild: Der Geislinger DLRG Nachwuchs holte fünf Bronzemedaillen beim Bezirks-Schülertreffen



gez. Christian Lang