Viele Ehrungen und viel Lob vom Nikolaus bei der Nikolausfeier

Zur traditionellen Nikolausfeier der DLRG OG Geislingen trafen sich auch dieses Jahr wieder ca.80 DLRG´ler in der Gaststätte Rössle in Steinenkirch.
Nachdem es sich alle gemütlich gemacht hatten, begrüßte der Vorsitzende Oliver Lang die Mitglieder mit einem kurzen Rückblick über die erbrachten Leistungen der vergangenen Monate und wagte auch schon einen kleinen Ausblick auf das kommende Jahr. Auch die Bezirksvorsitzende Ursula Ritter überbrachte den anwesenden Kameraden einen Gruß des DLRG Bezirks Fils und wünschte der OG Geislingen auch für das kommende Jahr viel Erfolg.
Nachdem alle Kameraden gestärkt waren, warteten die Kinder, aber auch die Erwachsenen ob auch dieses Jahr der Nikolaus seinen Weg zur Feier nach Steinenkirch gefunden hat. Die DLRG´ler wurden nicht enttäuscht und der Nikolaus hat sowohl seinen Helfer Knecht Ruprecht wie auch einen großen Sack mit vielen Süßigkeiten sowie eine große Anzahl von Ehrungen mitgebracht. So konnten durch den Vorsitzenden und dessen Stellvertreter Stefan Autengruber die Urkunden für 65 Jahre Mitgliedschaft an Heinz Hagmaier und Hans Schauz, für 60 Jahre Mitgliedschaft Günter Glöckler und Max Hartmann überreicht werden. Für 50 Jahre Mitgliedschaft wurden Ludwig Eisele, Peter Oetlle und Erika Schlumpberger-Hofmann, für 40 Jahre Ulrich Allmendinger, Gerd Michael Müller und Marianne Zeiner, für 25 Jahre Mitgliedschaft die Kameraden Markus Maurer und Edeltraud Ridder sowie für 10 Jahre Treue zur DLRG Geislingen Nico Schrenk, Kim-Madeleine Stucke geehrt.
In seinem „Golden Buch“ hatte der Nikolaus auch noch für weitere Kameraden die eine oder andere Anekdote vermerkt und bedankte sich bei den vielen freiwilligen Helfern für deren Engagement.
Eine besondere Überraschung hatte dann noch die anwesende Bezirksvorsitzende Ursula Ritter mitgebracht. Sie durfte Tanja Köpf das Verdienstzeichen in Gold anstecken. Diese besondere Ehrung wurde von den anwesenden Kameraden mit viel Applaus gewürdigt.
Mit einer Präsentation der diesjährigen Aktivitäten der DLRG Jugend endete das offizielle Programm und die Mitglieder ließen die Feier bei gemütlichen Beisammensein ausklingen.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:
Wolfgang Mäschle, Leiter der Öffentlichkeitsarbeit, Mobil: 015253915856
Bild: Geehrte Mitglieder