Sonnige Wanderung um den Herrenbachstausee

Auch in diesem Jahr begaben sich wieder 30 DLRGler der OG Geislingen auf zu ihrer jährlich stattfindenden Osterwanderung am Ostermontag. Ganz entgegen der Tradition der vergangenen Jahren nicht im sonst üblichen Dauerregen, sondern bei wunderbarem Sonnenschein zog es die Wanderschar zum Herrenbachstausee nach Adelberg. Vom Parkplatz am Kloster Adelberg aus ging die vom Ehrenvorsitzenden Ludwig Eisele geplante Wanderung abwärts zum Herrenbachstausee. Dort angekommen fand auch schon die erste kurze Rast statt. Gut gestärkt mit dem Proviant aus den Rucksäcken ging die Wanderung um den Stausee weiter. Nach kurzer Pause an der Herrenmühle stand dann für die Kameradinnen und Kameraden der Aufstieg zum Startpunkt der Wanderung am Kloster Adelberg an.
Nachdem am Kloster noch der restliche Proviant aufgebraucht wurde, machten sich die Kameradinnen und Kameraden zum Abschluss der Osterwanderung ins Autalstüble nach Bad Überkingen auf. Dort wurde der wunderschöne sonnige Ostermontag in gemütlicher Runde mit gutem Essen und Trinken ausgeklungen.


Wolfgang Mäschle
Leiter der Öffentlichkeitsarbeit


Bild: Die DLRG Ortsgruppe Geislingen bei der traditionellen Osterwanderung