Training

Das Training der DLRG OG Geislingen findet an Dienstagen und an Samstagen statt. Aufgeteilt in leistungsorientierte Gruppen werden die Schwimmer auf den Bahnen vom Trainer betreut.

Es gibt die Möglichkeit, drei Mal ein „Schnuppertraining“ mitzumachen, danach wird die Vereinsmitgliedschaft Pflicht.

Ein Quereinstieg ins Training ist jederzeit möglich. Grundvoraussetzung hierfür ist, dass die Schwimmfähigkeit soweit fortgeschritten ist, dass kein Anfängerschwimmen mehr nötig ist. Als Mindestanforderung können die Prüfungsbedingungen für das Seepferdchenabzeichen verstanden werden (25m Brustschwimmen, Tauchen in schultertiefem Wasser, Sprung vom Beckenrand). Auch Rückenschwimmen ohne Armtätigkeit ist empfehlenswert. Je nach Alter und Leistungsstand werden die Trainer nach einer kurzen Begutachtung der Schwimmtechnik und -geschwindigkeit eine Einteilung auf eine der Trainingsbahnen vornehmen.

 Trainingszeiten:

- Dienstag, 18:00 – 19:00 Uhr: Jugend und Nachwuchsmannschaft

- Dienstag 19:00 - 20:00 Uhr: Jugend und Aktive

- Dienstag, 20:00 - 21:30 Uhr: Jugend, Aktive und Senioren (Breitensport)

- Samstag, 10:00 – 11:00 Uhr: Anfängerschwimmen und Kinder

- Samstag, 11:00 – 12:00 Uhr: Anfängerschwimmen, Kinder und Aktive