Wettkampf – aktiv mitschwimmen

Die Rettungsschwimmer der Ortsgruppe Geislingen nehmen jedes Jahr an einer Vielzahl von Meisterschaften teil, um den persönlichen Trainingserfolg im Vergleich mit anderen Gliederungen auf unterschiedlichen Wettkampfebenen zu messen.


Die offizielle Wettkampfsaison beginnt im Frühjahr mit den Bezirksmeisterschaften, bei denen die OG Geislingen regelmäßig Mannschaften und Einzelstarter stellt und regelmäßig großartige Erfolge feiern kann. Es folgen die Württembergischen Meisterschaften, bei der sich die Schwimmer mit den Besten aus ganz Württemberg messen. Auch dort erreichte die OG Geislingen schon mehrfach Podiumsplatzierungen. Das Highlight bilden die Deutschen Meisterschaften, das Ziel eines jeden Rettungsschwimmers. Vereinzelt ist es der OG Geislingen bereits gelungen, eine Mannschaft oder den einen oder anderen Einzelstarter auf die Deutschen Meisterschaften zu bringen, ein Zeichen des hervorragenden Trainingsbetriebs!


Für die älteren Semester bieten sich weitere Wettkampfmöglichkeiten. Ab 20 Jahren ist ein Start bei den Baden-Württembergischen Masters Meisterschaften möglich. Auch hier weist die Ortsgruppe eine großartige Erfolgsbilanz mit zahlreichen Titeln auf. Ab 25 Jahren dürfen die qualifizierten Sportler auch an den Deutschen Masters Meisterschaften teilnehmen.
 

Darüber hinaus bietet die OG Geislingen noch weitere Gelegenheiten, das sportliche Können zu beweisen. Regelmäßig nimmt sie teil an 24-Stunden-Schwimmen oder anderen rettungssportlichen Events. Darüber hinaus finden in Geislingen Jahr für Jahr die internen Ortsgruppenwettkämpfe statt. Alle Mitglieder dürfen dort mitschwimmen. Neben den im gültigen Regelwerk vorgesehenen Altersklassen werden dort auch die Jüngsten in eigene Altersklassen bis hinab zur AK 6 eingeteilt. Für die Sieger gibt es Pokale, die weiteren Platzierungen werden mit Sachpreisen und Urkunden honoriert.

Wettkampf – Mitwirken in der Organisation und Durchführung

In regelmäßigen Zeitabständen richtet die OG Geislingen die Bezirksmeisterschaften aus. Sowohl im Outdoorbereich als auch in der Schwimmhalle ist für einen reibungslosen Ablauf ein eingespieltes Helferteam nötig. Seit vielen Jahren ist die OG Geislingen landesverbandsweit bekannt für die hervorragende Organisation der Bezirksmeisterschaften. Auch als 2005 die BW Masters in Geislingen stattfanden, gab es von allen Seiten ein Riesenlob – dank der zahlreichen Mithilfe der Geislinger DLRGler.
Auch als Wettkampfrichter kann man aktiv am Wettkampfgeschehen teilnehmen und zur Durchführung der Veranstaltung beitragen. Die OG Geislingen verfügt über zahlreiche Kampfrichter, die jedes Jahr ihre Einsätze leisten. Neuinteressierte an einer Kampfrichterausbildung sind jederzeit willkommen!


Ansprechpartner für den Bereich Wettkampfsport:
Dr. Christian Lang
tl(at)geislingen.dlrg.de